Begleitetes Wohnen

Das Angebot

Begleitetes Wohnen – ein niederschwelliges Angebot der Stiftung Heilsarmee Schweiz in Amriswil.

 

Das Begleitete Wohnen bietet unbefristeten begleiteten und geschützten Wohnraum für Menschen: 

- ohne Obdach 

- mit einer Suchtmittelabhängigkeit 

- mit einer psychischen Beeinträchtigung

- welche infolge von Gewalt ihr Haus verlassen müssen

 

Die Bewohner und Bewohnerinnen werden durch ausgebildete Fachpersonen unterstützt. Ein 24h-Pikettdienst sichert das Angebot ganzjährig ab.

 

Verpflegung  

 

Die Verpflegung ist Sache der Bewohner und Bewohnerinnen.

 

Pensionskosten (neu ab 01. November 2017)

 

Erwachsenen: Fr. 65.— pro Nacht

Kinder: Fr. 35.— pro Nacht

In den Pensionskosten sind die Wohnbegleitung, die Wohn- und Nebenkosten wie Elektrizität, Wasser, Heizung sowie die Benutzung der allgemeinen Räume inbegriffen. Inbegriffen sind auch die Kosten für Bett- und Frotteewäsche sowie Küchentücher.

Kontakt

Heilsarmee Amriswil

Säntisstrasse 44

8580 Amriswil

Tel. 071 411 16 71

Mail: bw_amriswil@heilsarmee.ch

Leiterin Begleitetes Wohnen:                             Silvia Meyer-Graap

Mitarbeiterin Begleitetes Wohnen:                      Anja Oppliger


Impressionen Apero

Kurzbericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.5 KB
Kurzbericht 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.4 KB

Download Flyer

Flyer Angebot
QA1630_Flyer_Angebot BW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 543.6 KB
Portrait
QA1631_Kurzportrait_BW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 262.1 KB

Downloads für einweisende Stellen

Anmeldeformular
QF2010_Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.6 KB
Kostengutsprache
QF2011_Kostengutsprache.docx
Microsoft Word Dokument 54.1 KB
Hausordnung
QA2030_Hausordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 529.0 KB

Soziales

Begleitetes Wohnen:

Freie Plätze: 0

Übergangszimmer: Besetzt